Beiträge

Die Trendwende ist geschafft – jetzt nicht nachlassen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Freundinnen und Freunde der SPD,
eine ereignisreiche Wahlkampfwoche liegt hinter uns: Am letzten Sonntag begeisterten Christian Ude und Margarethe Bause in ihrer ersten gemeinsamen Bierzeltveranstaltung in Keferloh mehr als 1.000 Gäste. Am Montag trat Christian Ude beim Politischen Frühschoppen in Gillamoos auf und verdeutlichte vor über 2.000 Besuchern seinen Anspruch, bayerischer Ministerpräsident zu werden: „Wir Sozialdemokraten werden das Gemeinwohl in den Mittelpunkt rücken und das Gemeinwohl durchsetzen.“ Das nächste Etappenziel am 4. September war das TV-Duell, das Ude in Höchstform meisterte. Seine Botschaft war ebenso klar wie überzeugend: „Eine Politik ohne Skandale und Affären gibt es nur mit einem Ministerpräsidenten Christian Ude“.
Bereits einen Tag später vermelden die Umfragen: die Trendwende ist geschafft, die bayerische SPD konnte innerhalb kürzester Zeit DREI PROZENTPUNKTE zulegen. Weiterlesen

So wählen Sie richtig:

So wählen Sie am 15. und 22. September richtig: Sie haben jeweils 2 Stimmen!

Zweimal sind im September 2013 rund 9,5 Millionen Wahlberechtigte in Bayern aufgerufen, ihre Stimmen bei insgesamt drei Wahlen abzugeben. Am 15. September sind die Landtags- und Bezirkswahlen. Eine Woche später ist am 22. September die Bundestagswahl. Die Wahllokale sind jeweils von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Falls Sie an diesen Tagen nicht am Wohnort wählen können, nutzen Sie bitte die Briefwahl!

Was ist zu beachten? Weiterlesen

Tim Weidner: „Wir sind dort, wo die Menschen sind“

In den Wochen vor der Wahl klingelt der Wecker bei Tim Weidner, Landtagskandidat der SPD im Stimmkreis Starnberg, sehr zeitig: jeden Morgen starten die Sozialdemokraten gegen 6 Uhr mit einer S-Bahn-Verteilung an den Bahnhöfen im Stimmkreis, um Flyer und Informationsmaterial zu verteilen. „Das bedeutet jeden Morgen früh aufstehen, aber bei diesem schönen Wetter macht mir das nichts aus“, so Tim Weidner. „Und das Schöne dabei: ich bin nie alleine“. Immer wird Weidner von Mitgliedern des jeweiligen Ortsvereins, von den Jusos, von Bezirkstagskandidatin Sissi Fuchsenberger oder von der Zweitstimmenkandidatin Kathrin Sonnenholzner unterstützt. Für Weidner ist in diesem Zusammenhang wichtig: „Wir sind nicht in irgendwelchen Hinterzimmern, sondern dort, wo die Menschen sind“.
Am 21. August ist Tim Weidner am Starnberger See-Bahnhof anzutreffen, am 22. August am Bahnhof Starnberg-Nord. Am Samstagvormittag (24. August) ist ein Info-Stand am Tutzinger Rathaus geplant.

Tim Weidner startet auf Platz 21 der Oberbayern-Liste in den Landtag

Heute haben die Delegierten der oberbayerischen SPD die Listen für die Landtags- und Bezirkstagswahlen am 15. September 2013 aufgestellt. Tim Weidner, der Direktkandidat der SPD im Stimmkreis Starnberg, ist dabei auf Platz 21 der Landtagsliste gewählt worden. Für Weidner ist es die zweite Kandidatur. Seine Platzierung war auf Grund seiner sehr guten Ergebnisse bei der letzten Landtagswahl völlig unumstritten und wurde mit 100 % der Stimmen von den Delegierten bestätigt. Weiterlesen