Schifffahrt mit Ude und Weidner am 8. Juni verschoben

Die ursprünglich für kommenden Samstag, 8. Juni, geplante Schifffahrt mit SPD-Spitzenkandidat Christian Ude und dem Starnberger Landtagskandidaten Tim Weidner auf dem Starnberger See wird verschoben. Der neue Termin ist nun Sonntag, der 16. Juni, voraussichtlich um 16 Uhr. Über die genaue Abfahrts- und Ankunftszeit informieren wir sobald wie möglich. Sie werden in Kürze auf dieser Website und unter www.schifffahrt.tim-weidner.de nachzulesen sein.
Alle bereits für den 8. Juni bezahlten Bordkarten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin. Selbstverständlich wird allen, die am 16. Juni keine Zeit haben, das Geld zurückerstattet.
Der Münchner Oberbürgermeister hat sich natürlich sehr auf die Rundfahrt auf dem Starnberger See gefreut, aber angesichts der schrecklichen Lage in den bayerischen Hochwassergebieten wäre es derzeit unangebracht, eine fröhliche Schiffspartie durchzuführen. Christian Ude ist sich sicher, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für diese Entscheidung Verständnis haben werden.
Tim Weidner und sein Team haben sich in den letzten Tagen ähnliche Gedanken gemacht und den Plan gefasst, den Erlös der vorgesehenen Tombola an Bord den Helfern der Flutkatastrophe in Deggendorf zugutekommen zu lassen. An diesem Vorhaben wird natürlich auch am 16. Juni festgehalten. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn das Interesse auch am neuen Termin ungebrochen ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.